„1LIVE Eine Nacht in Mönchengladbach“ – Joris und Rea Garvey spielen Radiokonzerte im Sektor!

Neues Jahr, neue Stadt: 1LIVE übernimmt Mönchengladbach

„1LIVE Eine Nacht in …“ geht in die nächste Runde: Joris und Rea Garvey spielen Radiokonzerte im Sektor

1LIVE übernimmt auch in diesem Jahr eine seiner vielen Städte im Sektor: Am 30. April wird Mönchengladbach zur geilsten Stadt der Welt. Mit am Start sind dieses Mal unter anderem Robin Schulz, Lost Frequencies, Alle Farben und Moguai mit einer fetten Open-Air-DJ-Show im Hockeypark. Alleine reist Sido zu „1LIVE Eine Nacht in Mönchengladbach“. Der aktuell in Deutschland wohl erfolgreichste Rapper gibt ein Radiokonzert in der Red Box.

Das ist aber nur der erste Streich von Deutschlands erfolgreichstem jungen Radioprogramm. Die beliebte Veranstaltungsreihe „1LIVE Eine Nacht in…“ überfällt die Stadt mit vielen weiteren Hotspots und lässt ihre Hörer die ganze Nacht durchfeiern.

Darunter Senkrechtstarter Joris mit seinem aktuellen Album „Hoffnungslos Hoffnungsvoll“. Es ist bei weitem nicht seine erste Nacht mit 1LIVE, aber sein anstehendes Radiokonzert in der Citykirche wird sicher eine der außergewöhnlichsten.

Ebenfalls an diesem Abend in der Sektor-Stadt dabei: Rea Garvey im „Kunstwerk“, einer super beeindruckenden, ehemaligen Speicherhalle.

Keine Party im Sektor ohne die beliebten 1LIVE-Club-Formate: Mainstream-Experte DJ Jens Gusek geht mit dem Mix von Charts, EDM und Black ab 23 Uhr im Graefen an den Start; gemeinsam mit 1LIVE Moderator Tilmann Köllner, der den Hip-Hop auf den zweiten Floor bringt. Hip-Hop mit Fokus auf Rap, R&B, Soul, Urban oder Cloud & Bass gibt es zudem auch mit 1LIVE HipHop Session Host – DJ Mugzee – in der BOX. 1LIVE Plan B-Liebhaber aufgepasst: Im Frau Manfred entflammt Christian Vorbau den Indie-Floor.

Zu guter Letzt darf JC Zeller bei solch einer Invasion an fetten Namen nicht fehlen. Zuerst führt er die Top-DJs und ihr Publikum bei der Open-Air-DJ-Show im Hockeypark mit seiner Moderation locker durch den Abend, danach fährt er im Kunstwerk – im Anschluss an das Konzert von Rea Garvey ab 23 Uhr – mit der von JC und Tobi Schäfer geprägten und legendären „1LIVE Charts-Party“ die Singlecharts und aktuellen Hits auf.

Ab dem 04. April sollen weitere Ankündigungen von besten musikalischen Überfällen für den 30. April in Mönchengladbach folgen.

Alle noch hinzukommenden, bislang noch geheimen Acts und Veranstaltungen von „1LIVE Eine Nacht in Mönchengladbach“ werden nach und nach on air gelüftet. Da diese erfahrungsgemäß schnell ausverkauft sind, lohnt es sich einzuschalten.

Seit 2000 übernimmt 1LIVE eine Stadt des Sendegebiets und bringt das Radioprogramm auf dessen Bühnen. Neben Comedy, Lesungen und Partys sind die Highlights der Nacht exklusive Radiokonzerte. Es wird nicht nur in großen Hallen performt, sondern auch in kuscheligen Locations über das gesamte Stadtgebiet verteilt. Stolze 21 Mal hat „1LIVE Eine Nacht in…“ bereits eine Heimat gefunden. In diesem Jahr fiel die Wahl des Senders zum ersten Mal auf die Sektorstadt Mönchengladbach.

1LIVE Eine Nacht in Mönchengladbach am 30. April 2018

Erste Übersicht Künstler Stand 21.03.2018

Robin Schulz, Lost Frequencies, Alle Farben, Moguai, Sido, Joris, Rea Garvey, DJ Jan-Christian Zeller, Tobi Schäfer, DJ Jens Gusek, DJ Tilmann Köllner, DJ Mugzee und DJ Christian Vorbau!

Weitere Infos und Tickets auf 1live.de und sektortickets.de

Kommentar verfassen